Termine

WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE der Ortsgemeinde
Neustadt (Wied) wegen CORONA-Virus!!!

Stand 15.03.2020

 

Die Ortsgemeinde Neustadt (Wied) / VG Asbach weisen darauf hin, dass....
 

Die gemeindlichen Versammlungsstätten (Bürgerhäuser, Sitzungsräume, Mehrzweckhallen, Sportanlagen, Dorfhäuser, u.a.) werden mit sofortiger Wirkung geschlossen!

Bereits geplante Veranstaltungen müssen leider abgesagt/verschoben werden!

Vereine, wie z.B. Schützenvereine mit eigenen Häusern werden gebeten, zurzeit auf Training-, Wettkampfveranstaltungen und sonstige Zusammenkünfte in ihren Räumlichkeiten zu verzichten!

 
*****

Zur Unterstützung von älteren und hilfebedürftigen Menschen werden in den Ortsgemeinden Angebote zur Unterstützung beim Einkauf/Botengängen usw. koordiniert.
Betroffene können sich im Gemeindebüro melden!
Personen, die hierbei unterstützen und helfen möchten, wenden sich bitte an das Gemeindebüro!
Die Gemeindebüors stehen zur Verfügung - OG Neustadt: Tel. 02683 - 930-510!

 

*****

Gratulationen, bei Jubilaren über 80 Jahre, werden bis auf Weiteres nicht mehr persönlich durchgeführt, sondern telefonisch!
 

*****

Die Schulen (Grund-, Realschule plus und Wiedtal-Gymnasium) in der Ortsgemeinde Neustadt (Wied) und Rheinland-Pfalz sind ab Montag, 16.03.2020 bis voraussichtlich nach den Osterferien (17.04.2020) geschlossen!

Eine Notbetreuung wird vor Ort ermöglicht!

******

Mit diesen Maßnahmen wollen wir einen Beitrag dazu leisten, Infektionsketten zu durchbrechen und die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen!

*****

 

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Thomas Junior
Ortsbürgermeister Ortsgemeinde Neustadt (Wied)

 

Informationsportale zum Corona-Virus

 

Informationen der Verbandsgemeinde Asbach finden Sie unter

www.vg-asbach.de


Aktuellste Informationen zur Corona-Situation im Landkreis Neuwied und der Fieberambulanz gibt es unter

www.kreis-neuwied.de


Allgemeine Informationen finden Sie unter

www.rki.de


Bundesministerium für Gesundheit

www.bundesgesundheitsministerium.de

 

Weiter sind folgende Service-Nummern verfügbar:

- 24-Stunden-Corona-Hotline:                                                     0800 - 99 00 400
 

- Corona-Hotline des Gesundheitsamtes Neuwied:                02631 - 803-888
 

- Service-Nummer der kassenärztlichen Vereinigung/
   Bereitschaftsarzt/-dienst:                                                                       116 117

 

- Corona-Ambulanz in der Verbandsgemeinde Asbach           0171 - 910 28 89
 
Corona Ambulanz, Margarethengarten 15, 53567 Asbach
  (Terminvergabe: werktags von 8.00 - 12.00 Uhr)

 

WICHTIG: Im Verdachtsfall immer zuerst zum Telefon greifen!!!

 

*****

 

Notfallmappe für den Arzt

Auf der Homepage der Verbandsgemeinde Asbach besteht die Möglichkeit eine "Notfallmappe" als Download herunterzuladen. Auf Wunsch kann diese auch über den Postweg zugestellt werden.

Nicht nur, aber gerade jetzt müssen viele Mitbürger*innen das Krankenhaus oder einen Arzt aufsuchen oder den Notarzt rufen.
Angehörige, aber auch die Betroffenen sind nicht immer in der Lage umfassend Auskunft über den Patienten zu geben.
Mit der ausgefüllten "Notfallmappe" haben die Ärzte und das Personal die Möglichkeit, alle wichtigen gesundheitsrelevanten Informationen und Erkrankungen schnell zu erfahren!

Die Datei finden Sie unter: Coronavirus-Informationen auf der Homepage der VG Asbach.
www.vg-asbach.de

App "meinOrt" ist online

 

Aufgrund der aktuellen Situation erleben wir alle, dass sich Informationen und Vorgaben sehr kurzfristig ändern. Um alle Bürger*innen zeitnah mit den aktuellen Informationen zu versorgen, bietet die Verbandsgemeindeverwaltung Asbach jetzt neben der Homepage www.vg-asbach.de

und den Facebook-Informationen auch eine App "meinOrt" an.

Diese App können Sie sich einfach über den AppStore/Google Play auf ihr Mobiltelefon laden.

Sobald die App installiert ist, wählen Sie den Ort: "Asbach (Verbandsgemeinde)" aus.

Dort finden Sie unter der Rubrik "Neues" die aktuellsten Informationen seitens der Verwaltung,

derzeit aktuelle Infromationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus.

Weitere amtliche Bekanntmachungen und sonstige amtliche Mitteilungen und ähnliche Nachrichten sind vorerst nicht über die App zu erhalten.

Unter der Rubrik "Verwaltung" sind die Kontaktdaten der Verwaltung usw. abrufbar.
Auch ist in der App das Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Asbach hinterlegt. Diese finden Sie unter der Rubrik "Mitteilungsblatt".

Ein Kontaktformular, über welches Sie auf direktem Wege Kontakt zur Verwaltung aufnehmen können, finden Sie unter der Rubrik "Info".
Weitere Informationen erhalten sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung, Tel. 02683 - 912-254

Wir weisen darauf hin, dass für weitergehende Informationen dieser App nicht die Verbandsge-
meindeverwaltung Asbach verantwortlich ist.

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt und dürfen nicht stattfinden!

Infos zu Veranstaltungstermine unter                                   'Kultur - Veranstaltungskalender'

Veranstaltungen in der Gemeindebücherei unter                   www.buecherei-nsw.de

Veranstaltungen Mehrgenerationenhaus der VG Asbach    www.mgh-neustadt-wied.de

 

   

             Aktuelles
 



WIEDer ins TAL 2020 wird abgesagt!

Der Radwandertag WIEDer ins Tal am 17. Mai 2020 findet aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt.
Das teilen die Veranstalter aus den Verbandsgemeinden Rengsdorf-Waldbreitbach, Asbach, Flammersfeld und Puderbach sowie der Stadt Neuwied mit.

"Einen Nachholtermin im Herbst werden wir nicht anbieten. Das ist auch den vielen ehrenamtlichen Helfern und Rettungskräften dann nicht zuzumuten!" so Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal. Der Radwandertag findet also erst im nächsten Jahr wieder statt und zwar am Sonntag, 16. Mai 2021.

Gemeindebücherei geschlossen - ONLEIHE möglich
Die Gemeindebücherei ist aufgrund der Corona-Pandemie vorerst geschlossen.
Während der Schließung kann eine ONLEIHE genutzt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter "Öffentliche Einrichtungen" - Gemeindebücherei auf unser Homepage!

Mammographie-Screening-Bus macht in Neustadt (Wied) Station

Aufgrund von Corona finden zurzeit keine Untersuchungen statt!

Der Bus wird zu einem späteren Termin wieder in Neustadt stehen!

Screening-Telefonservice für Infos und Termine:

Mo - Do von 8.00 - 17.00 Uhr, Freitags von 8.00 - 14.00 Uhr

Tel. 06321 - 89 32 06

oder per Email: info@zs-rlp.de

Ausbau der K35 und K37 zwischen der L255 und Brüchen/Ehrenberg

Änderung der Sperrzeiten für den Verbindungsweg Brüchen und Ehrenberg!
Wie bereits veröffentlicht, wird derzeit aufgrund der Bauarbeiten der Schwerlast- und Linienverkehr zwischen Brüchen und Ehrenberg über einen Verbindungsweg umgeleitet.
Mit Beginn der Bauarbeiten zur Herstellung der Asphaltschichten und des Betonrandbalkens kann dieser Verbindungsweg jedoch im nachfolgenden Zeitraum als Umleitung für den Schwerlast- und Linienverkehr nicht mehr genutzt werden!
Vorbehaltlich der Wittung und der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie wird dieser im folgenden Zeiträumen für den Verkehr gesperrt:
- Mittwoch, 01.04.2020 bis einschließlich Freitag, 03.04.2020

- Dienstag, 14.04.2020 bis einschließlich Donnerstag, 16.04.2020

Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist bis Ende April geplant.
Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Mit Fertigstellung der Maßnahme wird die Verkehrsinfrastruktur im Landkreis Neuwied weiter systematisch verbessert.

Wandern in unserer schönen Heimat

Wer in seiner Freizeit unsere schöne Gegend erkunden möchte, sollte die Gelegenheit nutzen einen der 14 ausgeschilderten Wanderwege innerhalb der Verbandsgemeinde Asbach zu erwandern.

Umfangreiches Kartenmaterial hierzu ist während der Öffnungszeiten der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach, Zentrale oder im Gemeindebüro Neustadt (Wied) erhältlic.

Karte mit Beschreibung der Wanderwege im Detail 9,90 €

Karte zusammengefasst 3,00 €

Heimatmuseum "Bi et fröher wor"

Das Heimatmuseum ist auf Anfrage zu besichtigen.

Terminvereinbarung und Information im Gemeindebüro unter Tel. 02683 - 930-510

(mehr Informationen hier...)

Meldung defekter Straßenbeleuchtung Störung Gas und Strom in der Ortsgemeinde Neustadt (Wied)
Sie wollen eine defekte Straßenleuchte oder eine Störung der Straßenbeleuchtung in ihrer Straße/Ort melden. Das ist direkt online möglich
unter https://www.syna.de/Corp/stoerung-melden

Auf dieser Seite können auch Störungen vom Gas oder Strom online gemeldet werden.

Falls Sie die Online-Meldung nicht nutzen möchten, können Sie sich ans Gemeindebüro wenden.

www.feuerwehr-vgasbach.de

Die Feuerwehren der VG Asbach stellen sich vor

Infomationen über die Aufgaben undTätigkeiten bei den Freiwilligen Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Asbach oder wie man aktives Mitglied wird.