Termine

14.09.2014   12. Erlebnistag Wandern "Rund um den Apfel" - 8 km und 12 km

                     ab 13.00 Uhr - Start und Ziel: Neustadt (Wied) am Sportplatz
                     Veranstalter: Sportfreunde Neustadt/Wied e.V.

 

14.09.2014   Freiwillige Feuerwehr Etscheid, Einweihung Gerätehaus

                     ab 11.00 Uhr, Asbacher Str. 23 a, Neustadt - Etscheid      

 

21.09.2014   Kinder- und Jugendtag in Asbach
                     11.00 - 17.00 Uhr - Gelände VG und Konrad-Adenauer-Schule in Asbach

22.09.2014   Blutspendetermin des DRK Ortsverein Neustadt (Wied) e.V.

                     Montag, 22.09.2014, 16.00-20.00 Uhr, Realschule Neustadt

 

Veranstaltungstermine und Infos finden Sie unter 'Kultur - Veranstaltungskalender'
Veranstaltungen in der Gemeindebücherei unter www.buecherei-nsw.de

   

           Aktuelles



Abbrucharbeiten an der Sporthalle Neustadt (Wied)
 

Der beim Großbrand am 03.04.2014 vollständig zerstörte Gebäudekomplex aus Sporthalle

und Bürgerhaus in Neustadt (Wied) muss aus statischen Gründen komplett abgerissen

werden.

Die Verbandsgemeinde Asbach hat über ihren Gebäudeversicherer das Büro Irle & Lehnen

aus 51702 Bergneustadt mit der Schadenregulierung beauftragt.
 

Der Beginn der Abbrucharbeiten ist für den 21.07.2014 vorgesehen.
Folgende Informationen möchte die Verbandsgemeinde Asbach Ihnen hierzu geben:

  • Mit den Arbeiten wurde die Fa. Witera GmbH aus 68642 Bürstadt beauftragt.
  • Die wöchentliche Arbeitszeit wird voraussichtlich von Montag bis Samstag sein. Die
    tägliche Arbeitszeit wird voraussichtlich von 07.00 bis 18.00 Uhr sein.
  • Wegen der Größe des Gebäudes und der Menge an Bauschutt, wird der Einsatz von
    Großgeräten notwendig sein. Es ist mit erheblichem Baustellenverkehr und Lärmbelästigungen zu rechnen.
  • Eine Staubentwicklung und –verfrachtung soll durch den Einsatz von Wassernebel-Anlagen verhindert werden.
  • Sowohl durch die Fa. Witera GmbH, als auch durch das Institut IfS aus Düsseldorf, werden baubegleitend Proben entnommen und auf Schadstoffe untersucht.
  • Der Lehrerparkplatz hinter der Grundschule wird für die umfangreiche Baustelleneinrichtung benötigt und steht ab 21.07. nicht mehr zur Verfügung.
  • Der Sportplatz und der große Parkplatz werden mit Beginn der eigentlichen Abbrucharbeiten ebenfalls komplett gesperrt. Dies erfolgt vorsorglich aus Sicherheitsgründen, u.a. wegen des erheblichen Baustellenverkehrs.
  • eine Freigabe von Sportplatz und großem Parkplatz erfolgt nach einer entsprechenden Freimessung durch das o.g. Institut IfS
  • es ist geplant, die Abbrucharbeiten bis 08.09. (Schulbeginn) soweit fertig zu stellen, dass der Schulbetrieb ohne größere Störungen möglich ist;
  • während der Abbrucharbeiten können Sie sich bei Fragen und/oder Problemen jederzeit an folgende Ansprechpartner wenden:
    • Fa. Witera GmbH, Herr Wagner, Tel. 0151-17139650

Mail: andreas.wagner@witera-gmbh.de

  • Büro Irle & Lehnen, Herr Irle, Tel. 0171-6441496
    Herr Schneider, Tel. 0160-8048700

Mail: thomas.schneider@irle-lehnen.de

  • VG Asbach; Herr Ewens, Tel. 0171-7173542

Mail: siegfried.ewens@vg-asbach.de

  • eine entsprechende Information werden wir u.a. auch über das Mitteilungsblatt und unsere Homepage verbreiten;
  • die z.Zt. gesperrte Wiedparkhalle soll nach Abschluss aller Abbrucharbeiten wieder für eine Nutzung freigegeben werden.
  • wir bitten um Ihr Verständnis für die mit den Abbrucharbeiten verbundenen Einschränkungen und Unannehmlichkeiten
     

Verbandsgemeindeverwaltung Asbach
Abt. 3 - Bauamt

Meldung defekter Straßenbeleuchtung Ortsgemeinde Neustadt (Wied)
Sie haben eine defekte Straßenleuchte oder eine Störung der Straßenbeleuchtung in ihrer Straße/Ort.
Unter http://www.syna.de/netzstoerungen.html steht Ihnen ab sofort ein neues Onlineportal zur Meldung von Störungen zur Verfügung.

Mehrgenerationenhaus

für die Verbandsgemeinde Asbach in Neustadt (Wied)
Infos zu Veranstaltungen und Treffen: www.mgh-neustadt-wied.de

 

Heimatmuseum "Bi et fröher wor"

Das Heimatmuseum ist auf Anfrage zu besichtigen.

Terminvereinbarung und Information im Gemeindebüro unter Tel. 02683 - 930-510

(mehr Informationen hier...)